Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Fokustage

Fokustage

Unsere Fokustage sind aus den Ship-it-days entstanden und bieten einfach zwei Tage ungestörtes Arbeiten an einem Thema. So einfach und doch so effektiv! Ungestörtes Arbeiten rockt.

Vorteile

  • Man bleibt für zwei Tage in einem Thema und kann richtig tief tauchen.
  • Es bleibt Zeit für Gedanken zu dem Thema, die gar nicht aufkommen, wenn man immer mal wieder nur eine Stunde an einem Thema arbeitet.
  • Es ist total erstaunlich, was man ohne die ständigen, täglichen Themenwechsel erreichen kann

Meine Vorgehensweise

  • Termin abstimmen
  • Fokustage im Kalender als Meeting mit “abwesend” einstellen, dass klar ist, dass man nicht verfügbar ist
  • Ankündigen der Fokustage im Unternehmens-Intranet, damit Verständnis entwickelt werden kann, dass Operatives gerade liegen bleibt und Mails erst nach zwei Tagen beantwortet werden.
  • Abwesenheitsassi in den eMails für die beiden Tage einrichten, darin eine Notfall Nummer angeben und den Notfall definieren.
  • Loslegen 😀
  • Hinterher z.B. im Team Jour fixe vorstellen, welchen Status man am Anfang und dann am Ende hatte. Die Entwicklung oder auch die Stolpersteine sichtbar machen.